Blog abonnieren

Trend: Gartner Magic Quadrant für SAM Managed Services 2020

Wir freuen uns, dass USU im ersten Gartner Magic Quadrant für Software Asset Management Managed Services genannt wird. Laut Gartner werden„bis 2022 (…) jeden Monat über 30 % der wachsenden Ausgaben für Software und Cloud-Dienste ungenutzt bleiben". Wir sind der Meinung, dass die Entscheidung von Gartner, SAM-Dienstleister zu evaluieren, einen aufschlussreichen Einblick in die zukünftige Ausrichtung von Software Asset Management für Unternehmen bietet.

Maßgeschneiderter, partnerschaftlicher Ansatz für SAM Managed Services

Als Anbieter von Software-Lizenzmanagement-Tools freut sich USU über die Nennung sowohl im Gartner Magic Quadrant für SAM Managed Services als auch in dem  Magic Quadrant für SAM Tools 2020.

Wir denken, dass unser maßgeschneiderter, partnerschaftlicher Ansatz den größtmöglichen Mehrwert für ein Unternehmen sicherstellt. Mehr dazu später.

Welchen Mehrwert haben Software Asset Management Managed Services?

Im Magic Quadrant erläutern die Analysten von Gartner den Mehrwert, den SAM Managed Services Unternehmen bieten können.

Software Asset Management (SAM) Managed Services nutzen die proprietären SAM-Fachkenntnisse und -Methoden des Anbieters, um die bestehenden Prozesse eines Kunden zu transformieren und seine Ressourcen zu erweitern. SAM Managed Services werden entweder kontinuierlich oder planmäßig direkt an Endkunden geliefert, wobei die erforderliche Expertise angewendet wird, um die Kostenoptimierung und Governance-Ziele für Software und Cloud-Dienste zu erreichen.

Best practices für Software Asset Management entwickeln sich stetig weiter. Unsere Branche verändert sich durch neue Technologieoptionen, Lizenzierungsänderungen seitens der Softwareanbieter und die Suche nach qualifizierten Fachkräften, um den komplexen Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden.

Wir denken, dass dies ein weiterer Grund dafür ist, dass Gartner SAM Managed Services als Forschungsthema identifiziert hat. In dem Bericht von Gartner heißt es:

„Dienstleistungen werden durch qualifizierte Ressourcen erbracht, wobei Fachwissen, geistiges Eigentum und Best Practices genutzt werden, um Lücken in den vorhandenen SAM-Kenntnissen zu schließen und den Reifegrad zu erhöhen".


SAM Managed Services

Erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz qualifizierter SAM-Ressourcen die Kostenoptimierung und Governance-Ziele für Ihre Software und Cloud-Dienste erreichen können.

Erfahren Sie Mehr >>


3 Erkenntnisse für den Erfolg mit SAM Managed Services

1. SAM Managed Services verringern Anstieg und Risiko von Cloud-Kosten
Wie bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt, stellen unkontrollierte Cloud-Kosten und übermäßiger Verbrauch eine wachsende Herausforderung dar. Viele Unternehmen tun sich schwer mit den Lizenzoptionen für Abonnementdienste und „Hybrid"-Modelle zwischen Cloud und On-Premises. Sie verfügen oft nicht über Mitarbeiter, die die IT-Architektur für virtuelle Maschinen und andere Plattformentscheidungen planen können.
 

Hier kommen SAM Managed Services ins Spiel. Unsere Experten beraten Unternehmen, wie ungeplante Lizenzkosten aufgrund von Änderungen vermieden werden können, z. B. wie VMs genutzt werden, was auf ihnen läuft und welche Rechenkapazität sie benötigen.

2. SAM Managed Services füllen die Branchenlücke der SAM-Experten

Werkzeuge können keinen Schalter umlegen. Man braucht Menschen, um sie zu bedienen. Aber es ist generell schwierig, qualifizierte Fachkräfte zu finden und Software Asset Management ist berüchtigt dafür, dass es an Experten mangelt. Wenn die Erfahrung inhouse fehlt, ergeben sich längere Anlaufzeiten und ein deutlich weiterer Weg zum ROI für Ihr SAM-Programm.

Anstatt einen Vollzeitmitarbeiter (oder drei) einzustellen, ziehen es unsere Kunden vor, geschulte Service-Experten für so viel oder so wenig Arbeit wie nötig zu engagieren.

 
3. SAM Managed Services müssen flexibel sein, da SAM keine Einheitsgröße ist

Jedes Unternehmen ist in seiner Technologie und seinen Prozessen einzigartig. Ein großes globales Unternehmen, hat in der Regel jahrelang ein IT-Netzwerk mit Hardwaresystemen, Software-Installationen und in jüngerer Zeit mit Cloud-Diensten und hybriden Lizenzen gewoben. Wir beobachten einen zunehmenden Bedarf an Diensten, die in jeder spezifischen Umgebung flexibel sind.

Aus diesem Grund bietet USU eine Reihe von : SAM Managed Services an:

Der Joker: Covid-19

Im Jahr 2020 werden SAM Managed Services noch wichtiger sein. Unternehmen müssen Geld sparen oder verhindern, dass die Softwarekosten steigen. Sie müssen ihren Fokus zusammen mit ihrem Budget bündeln. Experten gehen davon aus, dass die Audittätigkeit zunehmen wird, da die Softwarehersteller Schwierigkeiten haben werden, die entgangenen Einnahmen auszugleichen. Wir haben eine erhöhte Nachfrage nach SAM Managed Services wie unserer Rapid Vendor Analysis, festgestellt, die möglicherweise zunächst nicht mit dem Kauf eines Tools verbunden ist.

Integrierte Dienste und Tools, die von einem einzigen SAM-Anbieter bereitgestellt werden

Zu Beginn dieses Artikels sagten wir, dass USU der einzige SAM-Anbieter ist, der sowohl im Gartner Magic Quadrant für SAM Tools 2020 als auch im Gartner Magic Quadrant für SAM Managed Services genannt wird. Darauf sind wir sehr stolz!

Warum diese beiden Anerkennungen?Wir glauben, dass es daran liegt, dass wir die Dinge anders machen.

USU ist auf dem Markt für SAM Managed Services anders, weil wir auch ein Anbieter von Software Asset Management-Tools sind. Auf dem Markt für Software Asset Management-Tools sind wir anders, weil wir SAM Managed Services anbieten, die zu einhundert Prozent von einem internen Expertenteam betreut werden. Das bedeutet, dass wir SAM Managed Services anbieten können, die auf die Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten sind, und dass wir unsere Software-Lizenzmanagement-Tools so gestalten können, dass sie dessen Mitarbeiter und Prozesse bestmöglich unterstützen. Und wir sind wirklich gut in beidem.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass wir ein SAM Managed Services -Team haben, das vollständig im Unternehmen angesiedelt ist. Die SAM-Experten, die mit Ihnen zusammenarbeiten, sind USU-Mitarbeiter. Im traditionellen Dienstleistungsmodell unterstützen die Anbieter von Software-Lizenzmanagement-Tools ihre Technologie durch die Zusammenarbeit mit externen Beratern, Wiederverkäufern oder sogar Auditoren.

Wir glauben, dass unsere Kunden erfolgreich sind, weil sie integrierte SAM Managed Services und Tools aus einer Hand erhalten. Dies bedeutet, dass es keine Lücke in der Bereitstellung, Abdeckung oder den Ergebnissen gibt. Gartner hat uns als „Nischenplayer" im Magic Quadrant für SAM Managed Services 2020 eingestuft, und darauf sind wir stolz. Innerhalb des größeren Marktes für SAM Managed Services sind wir unsere eigene Nische.


SAM Managed Services

Erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz qualifizierter SAM-Ressourcen die Kostenoptimierung und Governance-Ziele für Ihre Software und Cloud-Dienste erreichen können.

Erfahren Sie Mehr >>


Gartner, Magic Quadrant for Software Asset Management Managed Services Stephen White, Rob Schafer, 4 August, 2020. Gartner, Magic Quadrant for Software Asset Management Tools, Ryan Stefani, 20 July 2020. GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally, and is used herein with permission. All rights reserved. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, express or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose. Gartner Peer Insights reviews constitute the subjective opinions of individual end users based on their own experiences, and do not represent the views of Gartner or its affiliates.

Share article:
Lawrence Dempsey

Lawrence Dempsey

Als Service Delivery Manager bei USU bietet Lawrence professionelle Unterstützung für globalen Kunden aller Größenordnungen. Er hilft Ihnen, Einsparungen zu identifizieren, Risiken zu reduzieren und wichtige Finanzkennzahlen zu melden. Lawrence verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Softwarebeschaffung, Softwaremanagement und Software-Reselling. Lawrences SAM-Expertise reicht von der Lizenzberechtigung und dem Abgleich der Softwarebereitstellung über die Vertragsinterpretation bis hin zur SAM-Prozessoptimierung.

Revolutionieren Sie Ihr Wissen im Kundenservice!

Weitere interessante Artikel